zur Hauptseite

Navigation und Service


Tabellarische Übersicht der DPPN Ausbildungsaktivitäten

Das Ziel von DPPN ist es ein umfassendes Angebot von unterschiedlichen Education Aktivitäten (tabellarische Übersicht Ausbildungsmodule) anzubieten, welches frei kombinierbare theoretische und praktische Module beinhaltet, die an unterschiedliche Zielgruppen angepasst werden können.

Um bei der Entwicklung der Ausbildungsmodule flexibel genug zu bleiben, erfolgt die Planung auf Basis zwei unterschiedlicher Ansätze:

Top-down Ansatz: Nachdem bereits existierende Ausbildungsaktivitäten der DPPN Partner gesammelt und evaluiert wurden, können unterschiedliche Lehrmodule entwicket und DPPN-intern getestet werden. Diese Lehrmodule dienen als Grundlage für Summer Schools, Workshops, Trainings und E-learning Angebote.

Bottom-up Ansatz: Bei externen Anfragen kooperiert DPPN auch mit externen Einrichtungen in spezifischen Ausbildungsangeboten. DPPN kann gegebenenfalls auch Lehrmodule auf Basis der bereits bestehenden Ausbildungsaktivitäten der DPPN Partner entwickeln. Entstehende Kosten müssen jeweils individuell verhandelt werden.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Greta Mittweg


 Diese Übersicht als pdf-Datei (PDF, 35 kB)

ForschungsbereichTheoretische AusbildungsmodulePraktische Ausbildungsmodule
(Eco-)Physiology/ screeningChemical Composition and Construction CostsPhloem Transport
Enabling TechnologiesTest application of the laser-induced fluorescence transient (LIFT) instrument
Isotope Analysis in Plant ResearchWhere do C-exchange and chlorophyll flourescence meet?
Phenotypic Plasticity of Plants 
Phloem Transport 
Crop Physiology 
Plant Growth Analysis 
Specific Leaf Area (SLA) 
Phenotyping technologiesDie Vermessung der PflanzeFortgeschrittene Methoden zur Erfassung, Analyse und Modellierung von Phänotypen
Image AnalysesNon-invasive phenotyping
MetaphenomicsStatistical analyses using R
Modern Field Based Plant PhenomicsRoot Phenotyping
Non-invasive Imaging technologiesFunktionale Bildgebung und Modelierung des pflanzlichen Samens
Non-invasive measurements of Plant Traits at the Jülich Plant Phenotyping Centre 
Phenotyping plants: imaging-based methods for analyzing plant biomass, architecture, physiology, and efficiency 
Plant phenotyping for elucidation of biomass- and metabolite-heterosis in Arabidopsis and maize 
Possibilites for plant phenotyping at the phytotron 
Root Phenotyping 
Genetics and bioinformaticsDatenbankmanagementsystemeGenetik biochemisches Praktikum
Einführung in die Bioinformatik 
Einführung in die Genetik 
Interpreting phenomics data: The need to use ontologies 
Signalling 
Transkriptionkontrolle 
High throughput phenotypingHigh-throughput InfrastructuresIAP Tutorial (Integrated Analysis Platform, Image Analysis)
Screening anf high throughput infrastructure 
Plant pathologyBiochemical plant pathology 
Micro- and Macrophenomics facilities for plant-pathogen interactionMicro-Macrophenomics of plant pathogen interactions
(A)biotic stressForest-Atmosphere-InteractionsForest-Atmosphere-Interactions
Environment simulationSustainable Bioenergy Production SystemsSustainable Bioenergy Production Systems

Zusatzinformationen

 

gefördert durch

Öffnet neues Fenster

      Förderkennzeichen:
         031A053A/B/C

 

 


Servicemenü